Schweißzentrier- und Kontrollstifte

Für den Einsatz in der Widerstandsschweißtechnik liefern wir eine umfassende Palette an Schweißzentrier- und Kontrollstiften.
Diese Komponenten sind sowohl in Si3N4-grau und ZrO²-weiß (Vollkeramik) als auch in Stahl - keramikbeschichtet, mit einer Schichtdicke von 150µ- 500µ lieferbar. Gerne fertigen wir die Keramikteile nach Ihren Zeichnungen - auf Anfrage - oder in der Standardausführung des Herstellers an.
 
Si3N4  ist mit seinen guten thermischen, mechanischen und abriebfesten Eigenschaften, ein ideales Material für
Schweißanwendungen, bei denen hohe Festigkeit, Temperaturwechselbeständigkeit und elektrische Isolation erforderlich sind.     
 
ZrO² hat eine hohe Festigkeit und Zähigkeit ist elektrisch isolierend. Daher wird es oft dort eingesetzte wo härtere Stöße zu erwarten sind. Bei Temparaturwechseln im Schweißprozess wird dieses Material allerdings nicht empfohlen da Probleme auftreten können .      
 

Keramikbeschichtung auf Stahl hat hervorragende Eigenschaften und ist die kostengünstigere Alternative zur Vollkeramik, kann diese jedoch nicht vollständig ersetzen. Es ist verschleißfest, reibungsarm sowie elektrisch und thermisch isolierend, zudem bietet diese Alternative Schutz vor seitlichen Scherkräften. Die Keramikschicht wird durch thermisches Spritzen aufgetragen. Als Stahlkern verwenden wir einen rostfreien Stahl (1.4301)

 

Standard Zentrierstifte

 

Download Standard-Zentrierstifte (PDF)

zum Anfrageformular


nach oben