Elektrodenkappenfräser für handgeführte Schweißzangen

Die stationären Elektrodenkappenfräser für handgeführte Schweißzangen erlauben ein einfaches und präzises Nachfräsen der Elektrodenkappen für reproduzierbare Schweißpunkte. 

 

Modellbeispiel EF 510 Serie
 
Elektrodenkappenfräser mit einstellbarem, Zangenkraft aktiviertem Spanabtrag für eine bestimmte Kappengeometrie.
ausgestattet mit:
 

- 1000mm Ständer

- Spanausblassystem

- Fräseinheit mit Zangenführung, 3-achsig

  verstellbar    

- Kraftvoller 3-Phasen Antriebsmotor

- Schaltkasten mit Meldezustandsanzeige

- Fußschalter


nach oben