Akkuhandfräsgerät EF 810 - E1 zur Nachbearbeitung von Elektrodenkappen

Die akkubetriebenen Handfräsgeräte ermöglichen eine flexible und effektive Nachbearbeitung von Elektroden. Durch die Verwendung der Standardfräsköpfe vom Typ3 profitieren Sie, neben den qualitativ hochwertigen Fräsergebnissen, auch von der Wechselbarkeit der Messereinsätze.

 

Download Akkuhandfräsgerät (PDF)


nach oben