Elektrische Einschwenksysteme

EF 610 MOBIL

Die EF610 Schwenkeinheit zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit aus. Je nach Anwendungsfall kann die Einheit mittels der verschiedenen Steuereinheiten mit einer automatischen Rückfahrfunktion, mit einer Kollisionserkennung oder z.B. mit einer höheren Verfahrgeschwindigkeit ausgestattet werden. Die Einrichtung erfolgt Strom- und Druckluftfrei.

Modellbeispiel EF 610  Serie
 
Einschwenkbarer Elektrodenkappenfräser zur Fräsung einer bestimmten Kappengeometrie.
ausgestattet mit:
 
- Schaltkasten mit Zustandsmeldung und Steckanschlüssen
 
- Elektrische Schwenkeinheit mit 105° Schwenkwinkel
 
- Wartungsfreier Spindelantrieb
 
- Spannvorrichtung zur exakten Positionierung
 
- Überwachung des Fahrwegs (Crashdetection)
  mit Rückfahrfunktion
 
- Spannungsfreie Einrichtmöglichkeit

- 1200mm Schwenkarm mit Endlagendämpfung

- Kraftvoller 3-Phasen Antriebsmotor mit Bremse

- Bewährte EF310 Kappenfräseinheit


nach oben